Tag 2: Lockere Tour zum Flaje-Stausee

Zurück Weiter Heute wollen wir uns in der erzgebirgischen Höhenluft (750 m ü. NN.) aklimatisieren.  Nach einem reichhaltigem Frühstück - etwas fleischlastig - geht es auf gut ausgeschilderten Radwegen Richtung tschechischer Grenze. Dort wird der Untergrund und die Landschaft etwas rustikaler, Schotter und Wurzeln statt Asphalt oder Split. Uns begegnen…

Weiterlesen Tag 2: Lockere Tour zum Flaje-Stausee
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten