Tag 4 der Tour de Ruhr: Duisburg – Wuppertal

In Duisburg begrüßt uns der Tag mit dem beruhigendem Rauschen von Starkregen. Wir beschließen, die Tour ein wenig anzupassen und einen Kaffee morgens mehr zu trinken. Räder und Gepäck werden Regenfest gemacht und wir starten nach Südosten Richtung Ruhr. Durch den Uhlenhorst gehts vorbei an den Villen von Mülheim-Saarn. Nach…

WeiterlesenTag 4 der Tour de Ruhr: Duisburg – Wuppertal

Tag 3: Altenberg – Bad Schandau

Zurück Weiter Entlang der Deutsch-Tschechischen Grenze geht es heute bei bestem Radelwetter vom Osterzgebirge an die Elbe. Wir starten mit mit einem gemütlichen, langen Anstieg von Rehefeld-Zaunhaus durch ein malerische Waldlandschaft nach Zinnwald.Dort irritierten uns die riesigen Parkplätze, doch bei Anblick des ersten Skilifts wurde schnell klar: Aha, Wintersportregion.Nach einem…

WeiterlesenTag 3: Altenberg – Bad Schandau

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten